Projekte im Arp Schnitger-Jubiläumsjahr 2019

190307-Orgelakademie Stade2-Christoph-Schonbeck-LK
Foto:

Christoph Schönbeck

Niedersachsen hat eine vielfältige und traditionsreiche Orgelkultur. Im Arp Schnitger-Jubiläumsjahr wollen wir das Werk des berühmten niedersächsischen Orgelbauers würdigen und viele Menschen für die zahlreichen Facetten dieses besonderen Instruments begeistern.

Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur

Mit musikalischen Werken aus der Zeit Schnitgers bis hin zu Jazzimprovisationen wurde die Vielseitigkeit der Schnitger-Orgel erlebbar.

Ein besonderes Highlight war die Uraufführung der Auftragskomposition 'Desiderat' für Orgel und Chor von Jaret Choluun.

Auftaktveranstaltung in Ganderkesee

Am 12. März wurde das Orgeljahr zu Ehren Arp Schnitgers mit einem feierlichen Konzert in der St. Cyprian und Cornelius Kirche zu Ganderkesee in Niedersachsen eingeläutet.

YouTube

Inhalte von YouTube laden

Mit dem Laden des Inhaltes stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Anbieters zu.

Fête de la Musique

Zur Fête de la Musique in Hannover am 21. Juni wird es rund um die Marktkirche eine Vielzahl von Hörerlebnissen und Mitmachaktionen rund um die Orgel geben.

Orgel zu Gast im Klassenzimmer

Der Zauber des vielseitigen Instruments soll auch in die Klassenzimmer Niedersachsens getragen werden:

Musikland Niedersachsen bietet sein bewährtes Programm "Zu Gast im Klassenzimmer" mit Workshops, Unterrichtsbesuchen und kostenfreien Unterrichtsmaterial an.

Feierlichkeiten zum Todestag

Rund um den Todestag Arp Schnitgers sind eine Vielzahl von Konzertaktionen nicht nur in Niedersachsen, sondern auch mit unseren Kooperationspartnern Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Groningen geplant.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Touristische Angebote

Die Faszination der erhaltenen Schnitger-Orgeln hautnah erfahren.
Anlässlich des Jubiläumjahres sind verschiedene Exkursionen geplant.